Konkret werden!

Übersicht Mit dem ÖPNV kostenfrei zu den BVB-Heimspielen

Wer in der Saison 2021/22 eine Eintrittskarte für den SIGNAL IDUNA PARK hat, kann damit bei der An- und Abreise kostenfrei den ÖPNV im ganzen Bundesland NRW nutzen.

Wer in der Saison 2021/22 eine Eintrittskarte für den SIGNAL IDUNA PARK hat, kann damit bei der An- und Abreise kostenfrei den ÖPNV im ganzen Bundesland NRW nutzen. Einige Karteninhaber müssen jedoch eine Besonderheit beachten.
 
Ab der neuen Saison schaffen der BVB und DSW21 einen in der Bundesliga einmaligen Service: Die Eintrittskarte für den SIGNAL IDUNA PARK ist für die An- und Abreise im gesamten Bundesland gültig, um umweltfreundlich von zu Hause zum Stadion und wieder zurück zu kommen. Dies gilt sowohl für Inhaber von Tages- als auch von Dauerkarten.
 
Wer eine Dauerkarte (Kunststoffkarten) oder eine Tageskarte (Harttickets) hat, muss nichts weiter tun. Seine Eintrittskarte gilt wie gehabt als Fahrschein.
 
Inhaber eines „Print@Home-Tickets“ oder zukünftig eines „mobile Tickets“ (Apple Wallet) müssen zusätzlich zur Eintrittskarte eine DSW21-Fahrkarte mit sich führen, um am Veranstaltungstag die Verkehrsmittel des VRR, WestfalenTarif, VRS, AVV (2. Klasse) zu nutzen.
 
Die DSW21-Fahrkarte kann kostenfrei online bestellt werden. So funktioniert es:
 

  • https://kombiticket.dsw21.de/ aufrufen
  • Bei Ticketart „BVB Spiel“ auswählen
  • Barcodenummer eingeben und „überprüfen“ anklicken
  • Kontaktdaten eingeben und „speichern“
  • Auf „Dieses Ticket per Mail zusenden“ klicken

 
Der DSW21-Fahrschein wird per E-Mail zugeschickt.

Weitere News zum Schwerpunkt Umwelt: