Konkret werden!

Der BVB-Lerngarten: Raus aus der Bude, rein in die Natur!

Der BVB-Lerngarten ist ein neu geschaffener Ort der BVB-Stiftung leuchte auf und dem BVB-Lernzentrum.

Das dort angebotene Bildungsprogramm soll Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geben, ihr Wissen um die drängenden ökologischen Fragen unserer Zeit zu erweitern und nachhaltiges Handeln erlebbar zu machen. Mit Blick auf das schönste Stadion der Welt können Kids zukünftig die heimische Natur entdecken und selbst mit anpacken: Ob Pflanzen einsähen oder ein Insektenhotel für die Gartenbewohner bauen, all das zeigen die Experten*innen des BVB-Lernzentrums zusammen mit Querwaldein e.V. Dortmund.
 
Der BVB-Lerngarten ist eröffnet: Am letzten Juni-Wochenende konnten sich die Mitglieder des Kleingartenvereins Bolmketal als erste Besucher vom neuen Angebot überzeugen. Auf einer Fläche von 80 m² warten Hochbeete und Wildblumenwiese darauf, von wissbegierigen Kids entdeckt und weiter ausgestaltet zu werden.
 
Für interessierte Kids werden in den Sommerferien zwei Workshops zum Bau von Insektenhotels angeboten. Im BVB-Lerngarten werden zusätzlich im Laufe der Zeit Elemente entstehen, die der naturnahen Gestaltung des Gartens dienen. Hier sind z.B. ein Insektenhaus und eine Totholzhecke geplant. Zu Beginn des neuen Schuljahres wird dann eine kontinuierliche Gruppe gesucht, die jeden Monat gemeinsam mit den Experten*innen abwechslungsreiche Aufgaben meistert. Es wird gesät, gepflanzt und geerntet. Neben der Nutzung von Pflanzen als Nahrungsmittel werden weitere Nachhaltigkeitsthemen vermittelt (z.B. Mobilität, Müll, Herstellung von Naturprodukten), um zu erfahren, wie sie ihr eigenes Leben im Alltag und das ihres Umfelds nachhaltiger gestalten können.
 
Wie können interessierte Kinder teilnehmen?
 
Hier geht es zur Anmeldung zu den ersten Workshops:
 
10. August (6-9 Jahre): Klicke hier
 
17. August (10-13 Jahre): Klicke hier
 
Über das BVB-Lernzentrum:
 
Das BVB-Lernzentrum im SIGNAL IDUNA PARK ist eine Initiative des Fan-Projekts Dortmund e.V.. Das BVB-Lernzentrum bietet derzeit unterschiedliche Angebote für Schulklassen aller Schulformen ab Jahrgangsstufe 7, Jugendverbände, freie Träger der Jugendhilfe, Jugendmannschaften in Sportvereinen und Fanclubs von Borussia Dortmund an. Mit dem BVB-Lerngarten kommt nun ein neues Angebot im Bereich ökologischer Bildung und Umweltschutz hinzu. Mehr über das BVB-Lernzentrum: https://www.bvb-lernzentrum.de/
 
Über Querwaldein e.V. Dortmund:
 
Der Querwaldein e.V. Dortmund ist ein außerschulischer Bildungsanbieter und Träger der freien Jugendhilfe, welcher insbesondere quer durch die Stadt, aber auch jenseits davon haustürnahe Naturorte aufsucht und erlebbar macht. Zusammen mit Kindern und Erwachsenen aus dem Ruhrgebiet entdecken wir die urbane Natur vor der „eigenen Haustüre“. Unsere Projekte richten sich an alle Wald- und Naturinteressierten. Wir unterstützen im BVB-Garten mit unserer Erfahrung aus tausenden Stunden in der Natur! Mehr über Querwaldein e.V.: https://www.querwaldein-dortmund.de/

Weitere News zum Schwerpunkt Umwelt: