Konkret werden!

Corona-Impfbus: Nächster Halt SIGNAL IDUNA PARK

Der Corona-Impfbus der Stadt Dortmund schiebt am Samstag eine Sonderschicht.

Der Corona-Impfbus der Stadt Dortmund schiebt am Samstag eine Sonderschicht ein und geht nach seinem Einsatz von 8 bis 15 Uhr auf dem Hansa-Markt in eine fußballerische Verlängerung. Er legt am SIGNAL IDUNA PARK einen Extra-Halt ein.

Von 16 bis 18.30 Uhr – also unmittelbar bis zum Anpfiff des Bundesligaspiels gegen Eintracht Frankfurt – steht der Impfbus auf dem Parkplatz A7 direkt gegenüber der Nordtribüne.

Impfen lassen können sich hier Menschen ab 16 Jahren. „Sie werden vor Ort ausführlich aufgeklärt und beraten – genauso wie im Impfzentrum“, erklärt die Stadtverwaltung. Die Impfwilligen haben die Wahl zwischen den Impfstoffen von BionTech und Johnson & Johnson.

Weitere News zum Schwerpunkt Stadion: