Konkret werden!

August Höhner: Seit 80 Jahren Borusse!

Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Ältestenrats, Wolfgang Paul, und dessen Stellvertreter Theo Redder nahm das Präsidium die Ehrung langjähriger Mitglieder vor. Traditionell beginnt diese mit jenen Borussen, die seit 25 Jahren im Verein sind. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurde u.a. Reinhard Rauball geehrt, für 55 Jahre das frühere Vorstandsmitglied Wolfgang Polak. Stehende Ovationen und minutenlangen Applaus gab es für August Höhner, der seit 1939 Vereinsmitglied ist!

80 Jahre Mitgliedschaft

August Höhner

70 Jahre Mitgliedschaft

Edwin Molitor, Klaus Richter

65 Jahre Mitgliedschaft

Siegfried Betzer

60 Jahre Mitgliedschaft

Klaus Telkemeier

55 Jahre Mitgliedschaft

Klaus Althoff, Hans Dahmen, Günter Derwald, Dieter Dorandt, Norbert Jahn, Eduard Kock, Josef-Bruno Köster, Friedhelm Mettenmeier, Wolfgang Polak, Gertrud Staniek, Ewald Urbaniak, Dieter Westermann, Walter Wulfkühler

50 Jahre Mitgliedschaft

Reinhard Görmann, Lothar Olschewski, Wolfgang Umierski

40 Jahre Mitgliedschaft

Sieglinde Aldehoff, Günter Amft, Prof. Dr. Walter Assenmacher, Andreas Bigga, Petra Bösel, Siegfried Fellner, Manfred Goldwich, Günter Grimkowski, Klaus Hellbach, Hans Koch, Karl-Heinz Krämer, Hans-Udo Kunst, Hartmut Lenski, Gerhard Lückel, Peter Mzyk, Sabine Pfeffer, Maria Pfefferkuch, Dr. Reinhard Rauball, Rolf Roesberg, Robert Sögtrop, Udo Thielert, K.-H. Wollschläge

25 Jahre Mitgliedschaft

Kristopher Allen, Tom-Henning Andersen, Rita Arndt, Kai Artus, Michael Bartsch, Silvio Becke, Johannes Beckmann, Rainer Beckmann, Heinz-Jürgen Behrenberg, Johann Behrends, Fred Behrens, Wolfgang Bezold, Heinz Peter Bien, Dr. med. Petra Blanke, Dieter Bonnaire, Karl-Heinz Bornitz, Dr. Reiner Borschukewitz, Hartmut Böttger, Kurt Braun, Andreas Breitenbruch, Bianca Budde, Frieder Busch, Uwe Conrad, Cathrin Conrad, Ulrike Czaja, John Daubenberger, Hans-Joachim Dehn, Ralf Diekmann, Karsten Döring, Martin Dürr, Marc-Peter Ebert, Reinhold Ehrhardt, Frank Emde, Christoph Engelke, Rolf Espeter, Florian Fastenrath, Flemming Fennen, Bernhard Finke, Michael Fritze, Jan Frost, Sascha Fuchs, Markus Geng, Stephan Gerhards, Armin Gladysch, Thomas Glatter, Reinhard Götz, Wolfgang Grabke, Tobias Groos, Olaf-Helmut Haering, Felix Harbig, Dirk Heinrich Hauptvogel, Hubert Hayduk, Detlef Heinze, Fred Hellmann, Uwe Herkner, Fabian Hinze, Dr. Michael Hollinde, Berthold Hölscher, Dirk Hölzner, Martina Husemann-Rettberg, Urs Imholz, Manfred Jonas, Stefan Kasten, Heinz-Günther Kaufmann, Andrea Kemper, Norbert Klein, Rüdiger Kleine-Pollmann, Karsten Kleser, Anneliese Kliewer, Daniel Klute, Thomas Koch, Heiner Kollmeyer, Eugen Koziel, Rolf Krekeler, Andreas Krieger, Mark Kroener, Marc Kussatz, Stefan Lackner, Werner Lampert, Jörg Lawrenz, Peter Lips, Siegfried Loh, Martin Lorenz, Tim Lünschermann, Gunnar Maevus, Achim Magenheimer, Winfried Manns, Klaus Marohn, Klaus Maßmann, Hans-Peter Mauch, Markus Melcher, Viktor Melliwa, Wolfgang Meßbauer, Jörg Möbus, Heinz-Dieter Mogge, Barbara Müller, Marek Mußmann, Uwe Neureuther, Peter Niedworok, Fritz Nies, Jürgen Nikolas, Dietmar Nolte, Egon Picker, Hans-Georg Pierucki, Birgit Plischke, Jürgen Rademacher, Markus Risse, Bastian Rodde, Dr. Thomas Rödder, Christof Roeb, Peter Röhl, Sebastian Roth, Klaus Roth, Florian Runte, Lukas Rupprecht, Kristin Rustemeier, Thomas Ruten, Thomas Sandkuhl, Inge Schäfer, Peter Schleier, Thomas Schmidt, Jost Schmidt,.Michael Schömbs, Stefan Schulte, Sascha Bertold Schulze, Ralf Schweighöfer, Sascha Schweisfurth, Ralf Schweitzer, Norbert Schwientek, Werner Sedor, Peter Semmler, Gerd Siebert, Marc Silbersiepe, Heinz Sorembik, Guido Staudt, Gabriele Steinert, Brigitte Steveling, Thomas Stoffer, Erich Tremblau, Theo Uedelhofen, Dietmar Vogel, Alfons Wax, Harry Wellmann, Hubert Wellmann, Michaela Wiemer, Ralph Wisotzki, Dr. Jürgen Johannes Witte, Mark Wittenborg, Ludger Wittenbrink, Tim Wolkmann, Wolfgang Wortmann, Jens Zerkowski, Larissa Zillmer, Hans-Joachim Zillmer, Marius Zinke, Manfred Zöllmer

Weitere News zum Schwerpunkt Fans:

“Eine rundum gelungene Reise” – Die erste Ü60-BVB-Auswärtsfahrt

Am vergangenen Wochenende machte sich ein Bus voller schwarzgelber Ü60-Fans auf, um in der Hansestadt Bremen unsere Mannschaft im Stadion zu unterstützen, und um ein abwechslungsreiches Wochenende mit buntem Programm zu erleben.

Parlamentariergruppe zum Arbeitsbesuch beim BVB

Am Montag gastierte eine Delegation aus Parlamentariern der BeNeLux-Länder sowie des Landtages NRW im SIGNAL IDUNA PARK, um sich über die Fanarbeit bei Borussia Dortmund zu informieren.

BVB-Fans sammeln an digitalem Spieltag 73.611 Euro

Danke! Durch mehrere tausend Unterstützer kamen am "Digitalen Spieltag für die Dortmunder Gastronomie insgesamt 73.611 Euro zusammen.

Spendenkampagne unserer Stiftung “leuchte auf”

Die Auswirkungen des Coronavirus Covid-19 bekommen wir alle längst unmittelbar zu spüren. Die BVB-Stiftung "leuchte auf" hat eigens eine Spendenkampagne ins Leben gerufen...

Digitaler Spieltag zum Wohle der Gastronomie

#BorussiaVerbindet – Borussia Dortmund startet mit dem digitalen Spieltag eine Unterstützungsaktion für Dortmunder Kneipen, Restaurants und Buden.

Mach mit: #BorussiaVerbindet

#BorussiaVerbindet ist in den vergangenen Jahren das Dach für unzählige Aktionen und Initiativen geworden.

SIGNAL IDUNA PARK wird Corona-Behandlungszentrum

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund stellt das größte Fußballstadion Deutschlands für den Kampf gegen das Corona-Virus zur Verfügung.

Sichere dir jetzt dein Borussia verbindet T-Shirt für den guten Zweck!

"Die Qualität eines Fußballvereins zeigt sich darin, wie er seinen sozialen Aufgaben gerecht wird."

Borussia verbindet. Gemeinsam gegen Rassismus.

Borussia verbindet Generationen, Männer und Frauen, alle Nationen.

Jahrestag der Deportation aus Dortmund nach Zamość 1942

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise möchten wir dieses Jahr durch die digitalen Kanäle auf diesen Jahrestag hinweisen.

Leuchte auf #BorussiaVerbindet

Solidarität, das ist auch diesmal schnell klar, saugen die Menschen in Dortmund seit jeher mit der Muttermilch auf.

Gruppenphase des Fanclub-FIFA-Turniers beendet

In den letzten drei Wochen duellierten sich 80 BVB-Fanclubs in der Gruppenphase des ersten Fanclub-FIFA-Turniers von Borussia Dortmund an der Konsole.

Erste Online-Gebärdensprachschnupperkurse für BVB-Fans

Am 18. und 25. Mai fanden die ersten deutschen Online-Gebärdensprachschnupperkurse für BVB-Fans über die Plattform Zoom statt.

BVB-Stiftung „leuchte auf“ zahlt Spenden aus

"Leuchte auf" Spendenkampagne zu COVID-19: In den vergangenen Monaten wurden rund 72.000 Euro gespendet, von denen ein Teil bereits an Organisationen ausgezahlt wurden...

BVB geht auf „Virtual Asia Tour“

Verantwortungsvoll handeln und gleichzeitig für seine internationalen Fans erreichbar sein

BVB startet Fan-Podcast „Mein Block“

Im
Fan-Podcast, präsentiert von der comdirect, lassen wir Fans zu Wort kommen und bringen sie mit Spielern und Legenden zusammen.

Fan-Projekt Dortmund freut sich über zusätzliche Räumlichkeiten

Bereits seit 1987 engagiert sich der gemeinnützige Verein Fan-Projekt Dortmund e.V. für Jugendliche und junge Erwachsene in Dortmund. Ende 2019 durfte sich das Fan-Projekt über eine erneute Unterstützung der BVB-Stiftung „leuchte auf“ freuen.

BVB-Delegation bei Gedenkfeier in Auschwitz

In der vergangenen Woche waren Vertreter aus mehr als drei Dutzend Ländern nach Israel gereist, um am Welt-Holocaust-Forum in der Gedenkstätte Yad Vashem teilzunehmen – unter ihnen auch eine Delegation von Borussia Dortmund.

BVB-Delegation beim Welt-Holocaust-Forum in Jerusalem

Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee den Lagerkomplex Auschwitz. Vier Tage vor dem 75. Jahrestag der Befreiung treffen sich heute Staats- und Regierungschefs aus aller Welt in Yad Vashem zum fünften Welt-Holocaust-Forum.

Kampf gegen Diskriminierung: “Worten müssen weiter Taten folgen.”

Borussia Dortmund engagiert sich gegen Antisemitismus. Im Interview mit den Ruhr Nachrichten berichtet Daniel Lörcher, Abteilungsleiter Corporate Responsibility, unter anderem über seine Erfahrungen beim World Holocaust Forum in Israel.

Emotionaler Abend: Holocaust-Überlebende Birenbaum berichtet

Zum Tag gegen das Vergessen lud das Borusseum am Montagabend bereits zum zehnten Mal in den SIGNAL IDUNA PARK ein. Die 90-jährige Halina Birenbaum war zu Gast und erzählte vor mehr als 500 Personen, wie sie den Holocaust überlebte.

Kinderlachen zeichnet BVB-Stiftung mit KIND-Award aus

Die BVB-Stiftung "leuchte auf" wurde am Samstag im Rahmen der 15. Kinderlachen-Gala in der Westfalenhalle mit dem KIND-Award 2019 ausgezeichnet.

15 Jahre BVB-Lernzentrum

Verortet in der Herzkammer von Borussia Dortmund: Das BVB-Lernzentrum unter der Südtribüne ist ein Anker für junge Menschen. Ein Hort für Haltung. Ein Ort, der Halt gibt. Und Orientierung. Seit nunmehr 15 Jahren. Am vergangenen Donnerstag wurde gefeiert, wo sonst gelernt wird

Ziele brauchen Taten

68.357 leuchtende Augenpaare beim größten Weihnachtschor der Welt

Gedimmtes Licht, eine besinnliche Stimmung und weihnachtliche Klänge: Bereits zum dritten Mal hat Borussia Dortmund zu „Dortmund singt Weihnachtslieder“ geladen, um sich in Deutschlands größtem Fußballstadion auf das bevorstehende Weihnachtsfest einzustimmen.

BVB startet Training für Walking Football

Keine Sprints, keine Grätsche und kein Körperkontakt – dafür geselliges Beisammensein in entspannter Atmosphäre, aktive Gesundheitsförderung und Spaß am Spiel: Dafür steht Walking Football.

Heimspiel für Zivilcourage

Das Thema Zivilcourage geht uns alle an. Aus diesem Grund ruft das BVB-Lernzentrum auch zur neuen Saison den Wettbewerb "Heimspiel für Zivilcourage" ins Leben.

BVB-Mission gegen das Vergessen

Mit viel Energie und einem bemerkenswerten Konzept versucht Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund gegen Rechtsextremismus und Antisemitismus vorzugehen.

„leuchte auf“ unterstützt Dortmunder Kliniken

Die aktuelle Unterstützung von „leuchte auf“ kommt den Kleinsten in unserer Gesellschaft zugute, den neugeborenen Kindern im Klinikum Dortmund und im Klinikum Westfalen.

KreisSportBund Unna freut sich über Unterstützung durch „leuchte auf“

Zum wiederholten Male führte auch der KreisSportBund Unna e.V. (KSB) eine einwöchige Ferienfreizeit durch.